Search
× Search

image

Aktuelles Programm

Termin Datum: 09.10.2020 Termin exportieren
MAX MUTZKE & GUESTS - ACHTUNG: Die Vorstellung muss leider aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben werden!

MAX MUTZKE & GUESTS - ACHTUNG: Die Vorstellung muss leider aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben werden!

FR | 09.10.2020 | 20:00 Uhr

Siehe hierzu auch unter „Aktuelles“ - 18.06.2020: Update zu den AUSWIRKUNGEN DER CORONA-KRISE nach der Pressekonferenz am 17.06.2020 des Theater Bonn zur nächsten Spielzeit 2021 (Beginn nach der Sommerpause)

Aufgrund der momentanen Corona-Krise müssen nun alle QKO!-Veranstaltungen im laufenden Jahr 2020 verschoben werden.

Alle ausfallenden QKO!-Vorstellungen sind lediglich verschoben! Wir bemühen uns nach besten Kräften, Ersatztermine mit dem Theater Bonn und den jeweiligen Künstleragenturen zu finden, um die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können. Sollten sich jedoch die Auflagen aufgrund einer veränderten Corona-Situation ändern, werden wir auf die Situation selbstverständlich eingehen. So könnte dies bedeuten, dass die Künstler an einem Tag zwei Veranstaltungen mit der Dauer zwischen 75 & 90 Minuten um 18:00 und 21:00 Uhr auch noch in diesem Jahr spielen. Wir werden Sie dann selbstverständlich umgehend informieren – über diese Website und über den QKO!-Newsletter. Für den QKO!-Newsletter melden Sie sich bitte hier an: Den QKO!-Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann automatisch per E-Mail alle Neuigkeiten zu unserem Programm. So schnell, wie Sie sich angemeldet haben, können Sie sich auch wieder auf eigenen Wunsch hin abmelden.

Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Wertigkeit. Eine gewünschte Rückgabe von Tickets kann nur über die Stelle erfolgen, wo diese vorher gekauft wurden. Bitte beachten Sie die Sommerpause der Theaterkasse Bonn vom 05.07. bis 09.08.2020. In dieser Zeit können dort keine Tickets gekauft oder zurückgegeben werden.

Wir hoffen sehr, dass Sie Ihr(e) Ticket(s) behalten können und mit uns, dem Team von QKO!, geduldig auf Nachholtermine der ausfallenden Vorstellungen warten werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mittlerweile ist er nicht mehr aus der Reihe QUATSCH KEINE OPER! wegzudenken. Und nicht nur ihm scheint die Bonner Opernbühne zu gefallen. Auch seinem Publikum macht er eine Freude damit, immer wiederzukommen und stets mit einem anderen hochkarätigen Überraschungsgast im Gepäck. Thomas Quasthoff, Andreas Kieling, Barbara Schöneberger und Stefan Raab waren bisher seine Gäste, lassen wir uns überraschen, wer beim fünften Mal Max Mutzke beehrt. Eines ist dabei sicher, auch dieser Abend verspricht glorreich, harmonisch, überwältigend, beeindruckend, musikalisch, leidenschaftlich, überraschend und vieles mehr zu werden. Die Rezeptur für solch einen Abend lautet wie immer: Jazz, Soul, Funk, Blues und Pop.

Vom Landkreis Waldshut zog Max Mutzke einst aus, begründete 2004 durch die Teilnahme am „Eurovision Song Contest“ seine Sängerlaufbahn und zeigt längst alle Facetten seines musikalischen Könnens. Für sein Album „Durcheinander“ erhielt Max Mutzke seinen ersten Platin Jazz-Award. Max Mutzke gehört zu den wenigen Künstlern, die ein Publikum von der ersten gesungenen Note an in ihren Bann ziehen können, wie bei „Stars im Luitpoldhain“ in Nürnberg, wo 45.000 Menschen ihrer Begeisterung freien Lauf ließen.

Im September 2018 ist sein siebtes Studioalbum erschienen mit dem Titel „Colors“. Der Name ist Programm, denn er beweist einmal mehr, wie vielseitig und bunt Musik sein kann und wie vielseitig er ist. Neben eigenen Songs, finden sich auf der Platte auch Hip-Hop- Klassiker in Max-Mutzke-typischem Soulversionen. Damit gelingt es ihm Retro-Sounds in die Gegenwart zu holen. Von der ersten Note an spürt man die enorme Leidenschaft und Leichtigkeit, die diese Songs transportieren, das tiefe Glücksgefühl, das gute Musik freisetzt. „Jeder weiß, dass Max Mutzke ein unfassbarer Sänger ist, aber das, was da passiert, hat noch keiner erlebt. Wir haben es echt geschafft, all diese Farben aus ihm herauszuholen“, ist sich Danny Samar sicher, Bassist seiner Band monoPunk.

Max Mutzke gehört zu den größten Soulstimmen des Landes. In der vorangegangenen Spielzeit 2019/2020 war er gleich zweimal mit Überraschungsgästen bei QUATSCH KEINE OPER! dabei und begeisterte das Publikum.

 

 

vorheriger Artikel HAGEN RETHER: „Liebe – Aktuelle Fassung“ - ACHTUNG: Die Vorstellung muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben werden.
nächster Artikel Rainald Grebe „Das Münchhausenkonzert“ - ACHTUNG: Die Vorstellung muss leider aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben werden!
Drucken
1193

Theme picker

Back To Top