Search
× Search

image

Aktuelles Programm

Termin Datum: 02.02.2021 Termin exportieren
Johann König - „JUBEL, TRUBEL, HEISERKEIT - Das Solo-Programm“

Johann König - „JUBEL, TRUBEL, HEISERKEIT - Das Solo-Programm“

DI l 02.02.2021

Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss das Haus verputzen, den Auszug  der Kinder vorbereiten und die Bäume fällen. Gleichzeitig steht er aber auch völlig neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, badet im Wald und genießt die eigenen und die Launen der Natur. Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart:

1. Was ist effektiver: Kinder, die aus Umweltgründen auf die Schule verzichten oder
      Eltern, die aus Umweltgründen auf Kinder verzichten?

2. Gibt es im Asia-Laden für asiatische Möbel auch asiatische Asiatische?

3. What shall we do with the drunken sailor?

Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung.

Der WDR schreibt über den gebürtigen Soester: Sein Humor ist einzigartig - Johann König ist der personifizierte Beweis, dass langsam auch lustig sein kann. Der selbsternannte "Humorentertainer im extravaganten Premiumbereich" geht darin unter anderem den Absurditäten des Alltags auf den Grund: Bananen aus der Region, Rassismus bei TKKG, Kinder und Entspannung – wie passt das zusammen?

Sein Markenzeichen ist eine brüchige Stimme, die speziell bei gezielter Betonung bestimmter Wörter und Interjektionen zum Tragen kommt sowie sein inszeniert  nervöses Auftreten.

Karten kaufen

vorheriger Artikel Lisa Eckhart „Die Vorteile des Lasters“
nächster Artikel Christian Ehring - „Keine weiteren Fragen“
Drucken
713

Theme picker

Back To Top